Team

Dr. med. Dirk Manefeld
Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie

Zusatzbezeichnungen
Geriatrie
Notfallmedizin

Studienorte
Johannes-Gutenberg-Universität Mainz
Humboldt Universität Berlin

Approbation
2004

Promotion
2005 – Thema: „Untersuchungen des hibernierenden Myokards an einem chronischen Ischämiemodell am Großtier ohne Atherosklerose und aktue Infarzierung“

Fachgebiete
Innere Medizin, Kardiologie, Geriatrie, Notfallmedizin

Beruflicher Werdegang
1997 bis 2004
Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Fakultät der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz und der Humboldt Universität Berlin

2004 bis 2012
Assistenzarzt, ab 2011 Facharzt in der Abteilung für Innere Medizin und Kardiologie im Vivantes Klinikum Neukölln

2011
Facharztanerkennung – Facharzt für Innere Medizin

2012
Facharztanerkennung – Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie

2012 bis 2017
Oberarzt in der Abteilung für Innere Medizin und Geriatrie im Vivantes Wenckebach Klinikum

2013
Erlangung der Zusatzbezeichnung – Notfallmedizin

2014
Erlangung der Zusatzbezeichnung – Geriatrie

​2017 bis 2019
Leitender Oberarzt in der Klinik für Geriatrie des Ernst von Bergmann Klinikums Potsdam

seit 2019
niedergelassen in eigener kardiologischer Praxis

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften
Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin e.V. – DGIM
Deutsche Gesellschaft für Kardiologie – Herz- und Kreislaufforschung e.V.