Ärztliche Untersuchung für den Sportbootführerschein

Wir führen die ärztliche Sportbootführerschein-Untersuchung durch und stellen die Eignungsbescheinigung aus.

Für den Erwerb des Sportbootführerscheins / Segelscheins benötigen Sie ein ärztliches Zeugnis zur Sicherstellung der gesundheitlichen Eignung.

Was beinhaltet die Sportbootführerschein-Untersuchung?

Sehtest beim Augenarzt oder Optiker:  Untersuchung der Sehschärfe nach DIN 58220 ein- und beidäugig ohne/mit Sehhilfe. Bringen Sie diesen Sehtest am Untersuchungstag mit.

Ärztliche Untersuchung in unserer Praxis:  Voraussetzung für die Ausstellung des ärztlichen Zeugnisses für den Sportbootführerschein ist der vorab durchgeführte Sehtest beim Augenarzt oder Optiker. Am Untersuchungstag geben Sie bei uns eine Urinprobe ab, die auf Eiweiß und Zucker untersucht wird. Anschließend führen wir die ärztliche Untersuchung inklusive Farbsehprüfung durch und stellen die entsprechende Bescheinigung aus.

Bitte bringen Sie folgendes zur Untersuchung mit:

–  Personalausweis
–  Untersuchung der Sehschärfe nach DIN 58220 ein- und beidäugig ohne/mit Sehhilfe vom Augenarzt oder Optiker
–  ausgefüllten Anamnesebogen    DOWNLOAD ANAMNESEBOGEN →
–  Geldbetrag bitte passend mitbringen (keine Kartenzahlung möglich)

Kosten

Die Sportbootführerschein-Untersuchung einschließlich Ausstellung der entsprechenden Eignungsbescheinigung kostet 84,20 Euro und ist am selben Tag in bar zu bezahlen. Sie erhalten eine Rechnung für das Finanzamt.

Online-Terminanfrage →

Sportbootführerschein-Untersuchung